Die Rolle der Nummer Eins übernahm die künftige Präsidentengattin vor kurzem schon einmal: Bei einem Firmenlauf für wohltätige Zwecke trat sie als Startnummer Eins an. Die 36-Jährige ist sehr sportlich und geht in ihrer Freizeit gerne joggen und spielt Basketball.

Bild: ag.ddp 7. Juni 2010, 16:312010-06-07 16:31:44 © sueddeutsche.de/hana/bavo