Zuvor übt sie sich schon mal im Zuschauen, eine Aufgabe, die sie als Ehefrau des zukünftigen Bundespräsidenten wohl öfter ereilen wird. Gemeinsam mit der 17-jährigen Tochter ihres Mannes und dessen Gegenkandidaten Joachim Gauck beobachtet sie die Wahl von der Tribüne aus. Kandidat Christian Wulff ist im Gegensatz zu Gauck wahlberechtigt.

Bild: getty 7. Juni 2010, 16:312010-06-07 16:31:44 © sueddeutsche.de/hana/bavo