Winter, wann machst du endlich dem Frühling Platz?

Leider sind Prognosen über mehr als ein paar Tage nicht mehr als Spekulationen, der Frühling steht aber - jahreszeitbedingt - bevor. Die Sonne wird langsam stärker und die Wolkenlücken damit größer, folglich wird die Temperatur langsam ansteigen. Zum Wochenende erwarten Meteorologen schon teilweise etwa sechs bis sieben Grad in Deutschland, da ein Hoch von Norden her im Anmarsch ist.

Der Frühling wird sich dennoch ein wenig gedulden müssen: Vor allem im Süden. Dort bleibt es auch am Wochenende noch kalt. Küstengebiete und das Alpenumland können als Erste mit etwas Wärme und Sonnenstrahlen rechnen.

Kati Derler

An diesem Hause bei Oberstdorf in Bayern wachsen und wachsen die Eiszapfen. 

Bild: dpa 26. Februar 2013, 13:482013-02-26 13:48:39 © Süddeutsche.de/infu/feko/ber/kad/ale/leja/lala