Süddeutsche Zeitung

Unfälle - Weiterstadt:Unfall auf A5: Polizei kritisiert mangelhafte Rettungsgasse

Weiterstadt (dpa/lhe) - Zwei Menschen sind am Sonntag bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Autobahn 5 nahe Weiterstadt verletzt worden. Die Aufräumarbeiten auf der Fahrbahn im Kreis Darmstadt-Dieburg dauerten am Sonntagabend noch an. Wie die Polizei mitteilte war ein Autofahrer mit seinem Wagen gegen eine Betonschutzwand geprallt und auf der Fahrbahn stehen geblieben. Zwei Autos fuhren in die ungesicherte Unfallstelle. Die Polizei kritisierte, dass andere Verkehrsteilnehmer keine ordentliche Rettungsgasse bildeten: Die Arbeit der Rettungskräfte sei so behindert worden.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal