Unfälle - Wallenhorst:Achtjähriger läuft vor Auto: Schwer verletzt

Deutschland
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wallenhorst (dpa/lni) - Ein acht Jahre alter Junge ist im Landkreis Osnabrück von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind lief am Samstag in Wallenhorst hinter einem geparkten Fahrzeug plötzlich auf die Fahrbahn, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Eine 35 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, es kam zur Kollision. Der Junge wurde mit einer schweren Beinverletzung ins Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:220731-99-221776/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB