Süddeutsche Zeitung

Unfälle - Verl:Auto schleift Kind mit: Neunjähriger in Klinik

Verl (dpa/lnw) - Ein neunjähriger Junge ist in Verl nahe Gütersloh von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das Kind wollte am Freitag zusammen mit seinem Opa bei Grün über die Straße laufen, als es von dem Wagen erfasst und mitgeschleift wurde, wie die Polizei mitteilte. Der Junge blieb schwer verletzt auf dem Grünstreifen liegen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur Behandlung ins Krankenhaus.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal