bedeckt München

Unfälle - Stralsund:Vorfahrtsfehler: Drei Verletzte und drei kaputte Autos

Stralsund (dpa/mv) - Wegen eines Vorfahrtsfehlers einer 51 Jahre alten Autofahrerin hat es in Stralsund einen Unfall mit drei Verletzten und drei demolierten Fahrzeugen gegeben. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau am Montag einem 78 Jahre alten Autofahrer an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen. Den Angaben zufolge prallten die Wagen zusammen und schleuderten gegen ein drittes Auto.

Der 78-Jährige und seine 75 Jahre alte Beifahrerin wurden verletzt. Auch die 62 Jahre alte Fahrerin des dritten Autos musste in ein Krankenhaus gebracht werden, hieß es. Nur die Unfallverursacherin sei unverletzt geblieben. Alle drei Autos mussten geborgen werden, der Sachschaden wurde auf 20 000 Euro geschätzt.