Unfälle - Straelen:Schwerer Unfall: 20 Jahre alter Beifahrer stirbt

Deutschland
Ein Autowrack steht nach einem Unfall neben einer Straße. Foto: Guido Schulmann/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Straelen (dpa/lnw) - Ein 20 Jahre alter Beifahrer ist nach einem schweren Verkehrsunfall in Straelen am Niederrhein trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen im Krankenhaus gestorben. Der junge Mann saß laut einer Polizeimeldung in dem Auto eines gleichaltrigen Mannes aus Grefrath, der ersten Ermittlungen zufolge aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte.

Der Beifahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit. Alle Bemühungen der Ärzte im Rettungswagen und im Krankenhaus waren allerdings vergebens. Die Angehörigen wurden laut Mitteilung durch den Opferschutz der Polizei betreut. Ein Unfallaufnahmeteam und ein Sachverständiger wurden zur Klärung der Unfallursache herangezogen.

© dpa-infocom, dpa:231202-99-155583/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: