bedeckt München 20°

Unfälle:Motorradfahrer bei Unfall auf Autobahn 71 schwer verletzt

Leubingen (dpa/th) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 71 zwischen Erfurt und Sangerhausen sind am Sonntag zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die beiden 69 und 71 Jahre alten Biker waren in einer Gruppe mit insgesamt sieben Motorrädern unterwegs, als sie in Höhe Leubingen (Landkreis Sömmerda) kollidierten und stürzten, wie die Polizei mitteilte. Dabei erlitten sie schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Während der Hilfsmaßnahmen, an denen auch ein Rettungshubschrauber beteiligt war, musste die Autobahn Richtung Sangerhausen für eine Stunde gesperrt werden.