Süddeutsche Zeitung

Unfälle - Marlow:Mann unter Drogeneinfluss verursacht Auffahrunfall

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ribnitz-Damgarten (dpa/mv) - Ein 32-Jähriger hat unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Donnerstagabend einen Auffahrunfall mit drei Autos verursacht und dabei eine Frau verletzt. Die 37-Jährige und ein 62 Jahre alter Mann hatten in der Nähe von Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) vor ihm mit ihren Autos gebremst, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Vor ihnen fuhr ein Radfahrer. Der 32-Jährige bemerkte dies nicht und fuhr ungebremst auf den Wagen der 37-Jährigen auf. Alle drei Autos wurden bei dem Aufprall zusammengeschoben, die 37-Jährige leicht verletzt in eine Klinik gebracht. Nach einem positiven Drogentest vor Ort stellte die Polizei den Führerschein des 32-Jährigen sicher. Gegen ihn läuft eine Anzeige. Bei dem Unfall zwischen den Ortschaften Bartelshagen 1 und Ehmkenhagen entstand ein Sachschaden von 11 000 Euro.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200703-99-655846
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal