Unfälle - Harsum:84-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

Deutschland
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Harsum (dpa/lni) - Ein 84 Jahre alter Motorradfahrer ist an einer Kreuzung bei Harsum (Landkreis Hildesheim) frontal mit einem Auto kollidiert und tödlich verletzt worden. Der Fahrer des Kleinkraftrads habe am Freitagabend auf die Bundesstraße 494 abbiegen wollen, teilte die Polizei am frühen Samstagmorgen mit. Dabei übersah er nach ersten Erkenntnissen das Auto einer Vorfahrt berechtigten 25-Jährigen, die nicht mehr ausweichen konnte. Der Mann sei frontal erfasst worden. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, die zufällig in der Nähe waren, versuchten, den 84-Jährigen zu reanimieren. Er sei jedoch an der Unfallstelle gestorben.

© dpa-infocom, dpa:220924-99-880207/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema