bedeckt München 17°

Unfälle - Darmstadt:Fahrzeugteile schleudern gegen Auto: über 22 000 € Schaden

Darmstadt (dpa/lhe) - Bei einem Auffahrunfall in der Darmstadter Innenstadt haben abgerissene Fahrzeugteile einen hohen Sachschaden verursacht. Diesen bezifferte die Polizei am Montag auf mehr als 22 000 Euro. Demnach wurde einem 24-Jährigen am Sonntag die Vorfahrt genommen, der daraufhin ausweichen wollte. Er verlor auf der regennassen Spur die Kontrolle über sein Auto, kam ins Schleudern und prallte gegen einen geparkten Wagen. Dabei rissen den Angaben zufolge Fahrzeugteile des touchierten Autos ab, die wiederum gegen einen anderen Wagen schleuderten. Der 24-Jährige verletzte sich leicht.