Unfälle - Boxberg:Kind stirbt bei Unfall: Mutter und Schwester schwer verletzt

Baden-Württemberg
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Boxberg (dpa/lsw) - Ein vierjähriges Kind ist bei einem Verkehrsunfall in Boxberg (Main-Tauber-Kreis) ums Leben gekommen. Die Mutter des Jungen und die sechsjährige Schwester kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei war die 33-Jährige am Dienstagmorgen mit ihren beiden Kindern im Auto von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen überschlug sich mehrmals und blieb nach 30 bis 40 Metern auf dem Dach liegen. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. Die Bundesstraße 292 wurde an der Unfallstelle gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:220809-99-325745/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB