Überschwemmungen in KalifornienDer große Sturm

Schwere Unwetter, Schnee und ungewöhnliche Kälte - das Wetter in Kalifornien entspricht momentan so gar nicht dem sonnigen Ruf des Bundesstaats. Hunderte Menschen mussten vor Überschwemmungen und Erdrutschen in Sicherheit gebracht werden.

Zum Feiern ist den Menschen im Süden Kaliforniens wohl nicht zumute. Kurz vor Weihnachten mussten Hunderte Anwohner vor Überschwemmungen, Schlammmassen und Erdrutschen in Sicherheit gebracht werden. Im Ort Highland wird eine Frau vom San Bernardino City Fire Department aus ihrem Haus evakuiert.

In Los Angeles und Umgebung warnten die Behörden vor weiteren Überschwemmungen und Erdrutschen. Der am Vortag ausgerufene Notstand blieb in sechs Bezirken weiter in Kraft. Heftige Regenstürme gingen auch in mehreren Regionen von Utah, Nevada und Arizona nieder.

Bild: AP 23. Dezember 2010, 13:082010-12-23 13:08:17 © sueddeutsche.de/AFP/dgr