Trennung von Angelina Jolie und Brad PittVon Brangelina zu Brangelexit

Es beginnt mit einer Kuss-Szene und tonnenweise Gerüchten. Dann rettete Super-Couple-Brangelina die Welt. Und jetzt: Trennung und Sorgerechtstreit. Szenen einer Hollywood-Beziehung.

Das kann nicht mehr gespielt sein! Es beginnt wie jede echte Hollywood-Romanze beginnt: mit einem gemeinsamen Film. Brad Pitt und Angelina Jolie lernen sich 2004 bei den Dreharbeiten zu "Mr. und Mrs. Smith" kennen. Eine legendäre Kuss-Szene ensteht - und Gerüchte, denen Jolie, gelinde gesagt, nicht gerade widerspricht.

Bild: imago/ZUMA Press 21. September 2016, 15:482016-09-21 15:48:10 © SZ.de/tamo/jana/sks