bedeckt München 21°
vgwortpixel

Prinz George:Ein fast normaler Sechsjähriger

Prinz George feiert sechsten Geburtstag

Prinz George feiert am Montag seinen sechsten Geburtstag.

(Foto: dpa)

Prinz George steht an dritter Stelle der britischen Thronfolge. Seit sechs Jahren verzaubert er die Royal-Fans weltweit. Nun wurden drei neue Bilder mit ihm veröffentlicht.

Die volle Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit hat Prinz George nun schon eine Zeit lang nicht mehr inne. Doch vielleicht ist ihm das auch ganz recht. George Alexander Louis of Cambridge, wie sein vollständiger Name lautet, machte vor sechs Jahren den Anfang im Hype um die Royal Babys in England. Zu seinem sechsten Geburtstag veröffentlichte der Kensington Palast nun drei neue Bilder, die Fans in aller Welt einmal mehr in Verzückung versetzen dürften.

Darauf zu sehen ist vor allem ein ganz normaler sechs Jahre alter Bub. Georges Eltern Prinz William und Herzogin Kate versuchen, ihm ein möglichst "normales" Leben zu ermöglichen. Was auch immer normal für die Nummer drei der britischen Thronfolge (George rangiert hinter seinem Vater William und dessen Vater Prinz Charles) bedeutet.

Die Bilder hat dem Palast zufolge seine Mutter geknipst. Auf diesen lächelt George mit einer kleinen Zahnlücke, er trägt dabei unter anderem ein Trikot der englischen Fußball-Nationalmannschaft. Auf dem Instagram-Account der Royals, auf dem die Bilder ebenfalls veröffentlicht wurden, kommentierten die Three Lions das wie viele andere Fans begeistert. "Großartige Shirt-Wahl!" schrieb das englische Team. Das dritte Bild wurde offenbar während eines Familienurlaubs aufgenommen.

Am Montag dürfte George im Familienkreis gefeiert werden. Ziemlich sicher mit dabei seine kleine Schwester Charlotte (4 Jahre) und der einjährige Luis. Ziemlich sicher aber nicht der jüngste Neuzugang im britischen Königshaus, der nun etwas über drei Monate Cousin Archie mit seinen Eltern Prinz Harry und Meghan. Denn: George weilt derzeit mit seinen Eltern und Geschwistern im Urlaub. Gerüchteweise an einem Ort, an dem es normale englische Sechsjährige eher nicht hinverschlägt.

Prinz George

Drei Bilder zum sechsten Geburtstag