Oberhausen:Zwei Geldautomaten in Oberhausen gesprengt

Der Schriftzug "Geldautomat" auf einem Geldautomaten. (Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Zwei Geldautomaten sind am frühen Montagmorgen in Oberhausen gesprengt worden. Die Polizei konnte mehrere verdächtige Personen in der Nähe des Tatorts ausfindig...

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

Oberhausen (dpa/lnw) - Zwei Geldautomaten sind am frühen Montagmorgen in Oberhausen gesprengt worden. Die Polizei konnte mehrere verdächtige Personen in der Nähe des Tatorts ausfindig machen, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen sagte. Weitere Angaben zur Tat oder zu der möglichen Beute könnten noch nicht gemacht werden. Nach ersten Erkenntnissen gibt es einen leichten Gebäudeschaden bei einem Restaurant. Der Luise-Albertz-Platz wurde zur Spurensicherung und für die Aufräumarbeiten komplett gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:220829-99-549812/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: