Oberhausen:Motorradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. (Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Ein Motorradfahrer ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Oberhausen (Regierungsbezirk Düsseldorf) lebensgefährlich verletzt worden. Ein 21 Jahre alter...

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

Oberhausen (dpa/lnw) - Ein Motorradfahrer ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Oberhausen (Regierungsbezirk Düsseldorf) lebensgefährlich verletzt worden. Ein 21 Jahre alter Autofahrer habe den 34-Jährigen beim Abbiegen übersehen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Durch die Kollision erlitt der Motorradfahrer lebensbedrohliche Verletzungen. Ein Krankenwagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Ermittlungen zur genauen Unfallursache sowie zum Unfallhergang laufen.

© dpa-infocom, dpa:220816-99-400802/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: