bedeckt München

Notfälle - Kiel:Baustelle des Gaskraftwerks ausgelaufen: 400 Liter Salzsäure

Kiel (dpa/lno) - Während Bauarbeiten am neuen Kieler Gaskraftwerk sind am Donnerstag rund 400 Liter Salzsäure ausgelaufen. Der Unfall sei beim Befüllen einer Anlage in einem geschlossenen Raum passiert, sagte ein Stadtwerkesprecher. Es habe weder für Menschen noch die Umwelt eine Gefahr bestanden. Feuerwehrleute seien in Schutzanzügen im Einsatz gewesen. Das Gaskraftwerk auf dem Kieler Ostufer soll im Frühjahr 2019 in Betrieb gehen.