Kriminalität - Potsdam:Junge überfällt 87-Jährige - Zeugen gesucht

Brandenburg
Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Potsdam (dpa/bb) - Ein Junge soll in Potsdam eine 87 Jahre alte Frau überfallen haben - nun sucht die Polizei nach Zeugen. Der Verdächtige soll am 14. Mai gegen 13.45 Uhr gemeinsam mit zwei Mädchen einer Seniorin die Handtasche entrissen haben, er sei davon gerannt. Die Frau war an der Südrampe der Humboldtbrücke in Potsdam unterwegs und stürzte durch den Überfall so, dass sie sich verletzte und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Laut Polizei besteht der Verdacht, dass der Junge noch an einem weiteren Überfall auf ein älteres Opfer am gleichen Tag beteiligt war.

© dpa-infocom, dpa:220923-99-871035/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB