bedeckt München 15°

Kriminalität - Mannheim:Schussabgabe nach Streit in Mannheim: Mensch am Arm verletzt

Baden-Württemberg
Schriftzug "Polizei" auf der Motorhaube eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Mannheim (dpa/lsw) - Bei einem Streit mehrerer Menschen in Mannheim ist eine Person durch einen Schuss am Arm verletzt worden. Die Umstände waren erst einmal unklar, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Streit in der Innenstadt sei gegen 17.00 Uhr passiert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite