Kriminalität - Dortmund:Leiche mit Stichverletzungen gefunden: Festnahme

Deutschland
Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dortmund (dpa/lnw) - Nach dem Fund einer Leiche in Dortmund hat die Polizei einen 28-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Der getötete 47 Jahre alte Mann sei zuvor mit Stichverletzungen im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses gefunden worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei Dortmund am Mittwoch mit. Nach dem Fund am Dienstag konnte der Tatverdächtige demnach in der Nacht festgenommen werden. Er soll am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

© dpa-infocom, dpa:220928-99-933494/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema