bedeckt München 11°

Familie und Gewalt:"Es werden unglaublich viele Kinder misshandelt"

Wer Gewalttaten erkennen will, muss die Sprache der KInder verstehen: Warum malt ein Junge nur blutige Menschen? Warum hortet das Mädchen Brote unterm Bett?

(Foto: Jörg Buschmann)

Brandwunden, Vergewaltigung, schlimmste Erniedrigungen - manche Eltern tun ihren Kindern Ungeheuerliches an. Das Entsetzen ist jedes Mal groß, doch was kann man tun? Besuch bei Menschen, die ein paar Vorschläge hätten.

Von Renate Meinhof

Man muss in den Keller gehen, in die Tiefe hinab, die schmalen Stufen der alten Villa nach unten, da wo Gummischuhe stehen, Kittel hängen, Schürzen, wo Handschuhe liegen, wo das Ende ein Anfang ist, Eintritt in die letzte Kammer der Wahrheit, oder die vorletzte, wer weiß das schon.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mali conflict
Afrika
Die Baumschule
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
frau
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
Zur SZ-Startseite