Hochseilartist Nik WallendaSpaziergang auf dem Riesenrad

Nach seinem Tanz zwischen Wolkenkratzern in Chicago hat sich Hochseil-Profi Nik Wallenda nun ein Riesenrad in Florida vorgenommen. In 120 Metern Höhe knipste er dann erstmal ein Selfie. Doch so einfach war der Stunt gar nicht.

Der Hochseilartist Nik Wallenda ist für seinen neuesten spektakulären Stunt auf einem rotierenden Riesenrad gelaufen. Der 36-Jährige stieg am Mittwochmorgen (Ortszeit) ganz oben auf einer Gondel eines Riesenrads im US-Bundesstaat Florida aus und...

Bild: dpa 29. April 2015, 18:422015-04-29 18:42:49 © Süddeutsche.de/dpa/dayk