Haiti nach dem ErdbebenDer Kampf der Helfer

3,5 Millionen Haitianer sind nach UN-Schätzungen von dem heftigen Erdbeben nahe der Hauptstadt Port-au-Prince betroffen. Die Hilfsbereitschaft ist weltweit riesengroß - doch die Retter kommen bisher kaum an die Opfer heran.

3,5 Millionen Haitianer sind nach UN-Schätzungen von dem heftigen Erdbeben nahe der Hauptstadt Port-au-Prince betroffen. Die US-Luftwaffe hat inzwischen das Kommando über den Flughafen übernommen, damit die aus aller Welt eintreffenden Hilfsgüter schneller verladen werden können.

Foto: Reuters

16. Januar 2010, 19:042010-01-16 19:04:00 ©