bedeckt München 17°

Corona-Empfehlungen:Das Virus mag Kälte. Außer bei Hitze

Coronavirus - Tunesien

Man kann so viel falsch machen, wenn man alles richtig machen will.

(Foto: Jdidi Wassim/dpa)

Nicht alles passt zusammen, was in diesen seltsamen Corona-Tagen gesagt, empfohlen und gemacht wird. Eine Sammlung von Gewissheiten, die völlig ungewiss sind.

Von Werner Bartens

Es steht in jedem medizinischen Lehrbuch auf der ersten Seite: "Medizin als Wissenschaft ist ständig im Fluss." Soll heißen: Versteifen Sie sich nicht allzu lange auf die aktuellen Erkenntnisse, denn immer mal wieder gibt es neues Wissen, das altes obsolet machen kann. Alles fließt, gerinnt und zerfließt wieder - gerade in diesen seltsamen Corona-Tagen lässt sich das anschaulich und noch dazu tagtäglich beobachten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
MELBOURNE CLIMATE SUMMIT, Pennsylvania State University Professor of Atmospheric Science Dr Michael E. Mann speaks to me
Klimawandel
"Wut ist gut, Panik kann zurückfeuern"
Plate with ready-to-eat Black Forest cake PPXF00315
Abnehmen
Warum Intervallfasten nicht funktioniert
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
hanna gugler
SZ-Magazin
»Wir sind ein tolles und das schönste Liebespaar«
Super League
Ein Milliardär, der sich als Retter aufspielt
Zur SZ-Startseite