bedeckt München 23°

Britisches Königshaus:Prinz Harry: Ja, sie ist meine Freundin

  • Prinz Harry und die US-Schauspielerin Meghan Markle sind ein Paar. Das bestätigt der Kensington-Palast.
  • In dem Statement ist von "Belästigungen und Beleidigungen" durch Reporter und Paparazzi die Rede.

Schon lange gab es Gerüchte, jetzt ist es offiziell: Prinz Harry hat eine Freundin. Es ist die US-Schauspielerin Meghan Markle, die unter anderem aus der Serie Suits bekannt ist.

Der Kensington-Palast hat ein Statement herausgegeben, in dem die Liaison bestätigt wird. Darin heißt es, das Paar führe bereits "einige Monate lang" eine Beziehung.

In den vergangenen Tagen hatten mehrere Medien über eine Liebschaft zwischen dem Prinz, 32, und der Schauspielerin, 35, spekuliert. Dagegen wendet sich der Palast mit scharfen Anschuldigungen: Markle sei "Ziel von Belästigungen und Beleidigungen" gewesen. Einige der Geschichten hätten Grenzen überschritten. So hätten Reporter und Paparazzi Freunde und die Mutter der Schauspielerin massiv bedrängt, um an Informationen zu gelangen. Markle steht deshalb seit einigen Tagen unter Polizeischutz.

Harry sei sehr besorgt um "Miss Markles" Sicherheit und gleichzeitig enttäuscht, dass er sie nicht schützen könne, heißt es in der Mitteilung weiter. Natürlich gebe es jetzt Leute, die sagen würden "das ist der Preis, den sie zahlen muss". Da sei der Prinz anderer Meinung: Es handle sich hier nicht um ein Spiel - sondern "um ihr und sein Leben".

Meghan Markle ist in Los Angeles aufgewachsen, hat Theater und Internationale Beziehungen studiert und danach einige Monate in der US-Botschaft in Buenos Aires gearbeitet. Bei einem Weihnachtsbesuch in ihrer Heimatstadt wurde sie von einem Schauspiel-Agenten entdeckt - und los ging die Karriere. Anfangs eher stockend, mit Gastauftritten in Serien wie "Fringe" und dem "Beverly Hills"-Remake "90210". Der Durchbruch gelang ihr 2011 mit ihrer Rolle als Anwaltsgehilfin in der "Suits", die mittlerweile in der sechsten Staffel läuft. Außerdem führt sie einen Blog über Essen, Reisen sowie Mode und ist sehr aktiv in den sozialen Netzwerken.

Prinz George Darum trägt Prinz George immer kurze Hosen Bilder
Britisches Königshaus

Darum trägt Prinz George immer kurze Hosen

Ob Winter oder Sommer, Regen oder Sonne: Prinz George trägt bei offiziellen Anlässen stets kurze Hosen und Kniestrümpfe - genau wie sein Vater und Großvater.   Von Jana Stegemann

90. Geburtstag von Queen Elizabeth

Was isst Elizabeth zum Frühstück?