bedeckt München 30°

Tanzen:Bewegung für Körper und Geist

Kreislauftraining und Stressabbau plus Geselligkeit und Vergnügen - Tanzen bietet alles zusammen und ist nicht schwer. Auch eingefleischte Tanzmuffel können es lernen und Spaß daran finden. Zum Jahresbeginn veranstaltet der Isartaler Volkstanzkreis Wolfratshausen wieder einen Tanzkurs für Anfänger. Gelehrt werden einfache bayerische Tänze, wie sie zum Vergnügen getanzt werden: Walzer, Polka, Dreher und Tänze mit abwechslungsreichen Tanzfiguren. Der Kurs ist nicht an ein Alter gebunden, es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt. Auch paarweises Erscheinen ist nicht erforderlich - im Kurs findet sich der Anschluss schnell. Kursanfang und zugleich unverbindlicher "Schnupperabend" ist am Mittwoch, 24. Januar, 20 Uhr, im Vereinsraum der Loisachhalle im Untergeschoß. Danach wird alles zwei Wochen mittwochs getanzt. Auskünfte bei Familie Grimmeiß, Telefon 08171/78158.

© SZ vom 24.01.2018 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite