Sanierung:Staatsstraße 2064 bis in den Dezember gesperrt

Die Staatsstraße 2064, die Königsdorf und Oberfischbach verbindend, wird erneut für den Verkehr gesperrt, diesmal für mehrere Wochen. Auf der nördlichen Teilstrecke zwischen Königsdorf und dem Weiler Spiegel lässt das Staatliche Bauamt Weilheim von Dienstag, 8. November, bis Samstag, 10. Dezember, die Fahrbahndecke erneuern. Die ausgeschilderte Umleitung verläuft in dieser Zeit über die Kreisstraße TÖL 7 zwischen Oberfischbach und Königsdorf. Bereits im Sommer ist auf der Teilstrecke der Staatsstraße zwischen Oberfischbach und dem Weiler Spiegel die Fahrbahn auf drei Kilometern Länge erneuert worden. Die Straßenerneuerung soll abschnittsweise erfolgen. Anlieger können daher jeweils aus einer der beiden Richtungen zufahren. Dies teilt das Staatliche Bauamt Weilheim mit. Betroffene sollen über den Bauablauf mit Postwurfsendungen informiert werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema