Aus dem Polizeibericht:Frau stirbt nach Bad im Aufhofener Weiher

Aus dem Polizeibericht: Eine 82 Jahre alte Frau ist im Krankenhaus gestorben, nachdem sie eine Woche zuvor leblos in einem Weiher gefunden wurde.

Eine 82 Jahre alte Frau ist im Krankenhaus gestorben, nachdem sie eine Woche zuvor leblos in einem Weiher gefunden wurde.

(Foto: Marcel Kusch/dpa)

Eine 82 Jahre alte Frau ist am Mittwoch der vergangenen Woche leblos aus dem Aufhofener Weiher geborgen worden. Zwar konnte die Frau nach Angaben der Polizei zunächst reanimiert werden. Allerdings starb sie nun eine Woche später im Krankenhaus an den Folgen des Badeunfalls, wie es im Bericht der Beamten heißt. Passanten hatten die Frau gegen 13 Uhr im Wasser entdeckt und geborgen, bevor sie ins Krankenhaus gebracht wurde. Zur Klärung der genauen Todesumstände hat der Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Weilheim die Sachbearbeitung übernommen. "Ersten Erkenntnissen zur Folge sind keinerlei Hinweise auf Fremdverschulden vorhanden", betont die Polizei.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema