Leben im Isarwinkel:Hebauf am Lenggrieser Pflegeheim

Leben im Isarwinkel: Hebauf für das neue Lenggrieser Pflegeheim. Den Richtspruch hielt Peter Schwarzenberger (Mitte), links Bürgermeister Stefan Klaffenbacher, rechts Andreas Riesch.

Hebauf für das neue Lenggrieser Pflegeheim. Den Richtspruch hielt Peter Schwarzenberger (Mitte), links Bürgermeister Stefan Klaffenbacher, rechts Andreas Riesch.

(Foto: Harry Wolfsbauer)

Großbaustelle liegt laut Gemeinde im Zeitplan. Eröffnung ist für Anfang 2025 vorgesehen.

Lange, sehr lange ist das große Projekt namens neues Pflegeheim Lenggries ein theoretisches geblieben. Nach elf Jahren der Planungen und Verhandlungen geht es jetzt ganz praktisch voran zwischen der Karwendel- und Demmeljochstraße. Seit etwa sieben Monaten werkeln Handwerker auf der Baustelle und die Arbeiten liegen der Gemeinde zufolge im Zeitplan. Nun konnte kürzlich "Hebauf" gefeiert werden, das Richtfest nach altem Brauch. Den Richtspruch hielt Bauunternehmer Peter Schwarzenberger. Im Frühsommer 2025 soll das neue Heim, das Platz für 90 Bewohner bietet und in das die Gemeinde mehr als 21 Millionen Euro investiert, eröffnet werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: