bedeckt München 23°

Bezahlbarer Wohnraum:Egling ändert Richtlinien für Einheimischenmodell

Die Gemeinde Egling hat am Dienstagabend einstimmig neue Richtlinien zur "Vergabe von preisvergünstigtem Wohnbauland für einkommensschwächere und weniger begüterte Personen der örtlichen Bevölkerung" verabschiedet. Was sperrig klingt, ist nichts anderes als die nun rechtssichere und EU-konforme Fortführung des Einheimischenmodells, das zum 1. Mai dieses Jahres in Kraft treten soll. Die Auswahl richtet sich künftig in erster Linie nach sozial-ökonomischen Kriterien wie Einkommen, Vermögen, Förderung von Familien mit Kindern, Pflege naher Verwandter, Ehrenamt sowie der Ortsansässigkeit. Eine detaillierte Darlegung der neuen Vergaberichtlinien folgt in der morgigen Ausgabe der SZ Bad Tölz-Wolfratshausen.

  • Themen in diesem Artikel: