Wiesnfaktor der PromisKommt und schaut alle her - ich knutsche!

Jürgen Drews busselt das Dekolleté seiner Frau, Boris Becker twittert über den Wiesn-Kater und Claudia Effenberg knutscht nicht nur mit ihrem Mann: Die Promis lassen es auf der Wiesn krachen. Zumindest, wenn die Kameras an sind. Wer wirklich wiesntauglich ist - und für wen das Prosit der Gemütlichkeit harte Arbeit ist.

Wiesnfaktor der Promis – Verena Kerth

Jürgen Drews busselt das Dekolleté seiner Frau, Boris Becker twittert über den Wiesn-Kater und Claudia Effenberg knutscht nicht nur mit ihrem Mann: Die Promis lassen es auf der Wiesn krachen. Zumindest, wenn die Kameras an sind. Wer wirklich wiesntauglich ist - und für wen das Prosit der Gemütlichkeit harte Arbeit ist.

Besuche: Verena Kerth lässt keine Promiparty in München aus. Deswegen überrascht es, dass wir sie erst drei Mal auf dem Oktoberfest gesehen haben. Natürlich immer in Begleitung von Martin Krug.

Bekleidung: Verena Kerth fällt vor allem durch die Männer auf, die sie begleiten. Erst war das Ex-Torwart Oliver Kahn, inzwischen heißt der Mann an ihrer Seite Martin Krug. Was überrascht: In diesem Jahr sind ihre Dirndl recht unauffällig. Nur eine schwarze Bluse, die aus einer Art Dessousstoff besteht, sticht da aus der Reihe. Die gleiche - oder zumindest ein ähnliches Model - trug Kerth auch schon beim Wiesnbesuch 2005 mit Oliver Kahn.

Beschwingtheit: Mei ist der süß! Damit meint Verena Kerth jedoch nicht Lebensgefährte Martin Krug, mit dem sie im Käferzelt feiert, und auch nicht Ex-Freund Oliver Kahn, der ein paar Tische entfernt sitzt, sondern den riesigen Teddybären, den sie gerade geschenkt bekommen hat. Wenn sie einmal nicht gerade mit Geschenken oder Küsschen von Krug überhäuft wird oder mit ihm gemeinsam posiert, unterhält sich Kerth mit Promifreundin Verona Pooth.

Typische Bierbankgeste: Verona, beug' dich mal ein bisschen nach vorn, damit ich dem Martin ein Bussi geben kann.

Bild: dpa 28. September 2011, 10:552011-09-28 10:55:56 © sueddeutsche.de/tob/lala