Neuaubing:Elfjährige bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstag gegen acht Uhr eine elfjährige Schülerin in Neuaubing in München verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, soll das Mädchen zwischen geparkten Fahrzeugen an der Mainaustraße auf die Fahrbahn getreten sein. Eine 19-jährige Münchnerin, die mit ihrem Auto auf der Mainaustraße in Richtung Bundesstraße 2 unterwegs war, habe das Mädchen erfasst, das sich beim Zusammenstoß verletzte. Es kam mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung und diverse Prellungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Münchner Verkehrspolizei ermittelt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB