Neuhausen 22-Jährige wehrt sich gegen Vergewaltiger

Er soll eine junge Frau vor einem Club angesprochen und vergewaltigt haben - die Polizei hat den 26-Jährigen nun festgenommen. Und sucht einen wichtigen Zeugen.

Nach einer Vergewaltigung in der Nähe des Musikklubs Backstage in Neuhausen hat die Polizei am Freitag einen 26-jährigen Tatverdächtigen festnehmen können. Der Mann hatte eine 22-jährige Münchnerin gegen 23.50 Uhr vor dem Klub in der Wilhelm-Hale-Straße angesprochen. Anschließend zog er die Frau in einen Bauwagen, der auf dem Gelände der Diskothek steht. Als sie sich lautstark gegen seine Übergriffe wehrte, kam ihr ein Mann zu Hilfe, der die Hilferufe gehört hatte.

Ein Sicherheitsmitarbeiter der Diskothek verständigte die Polizei, die den 26-Jährigen ergreifen konnte. Der Ermittlungsrichter im Polizeipräsidium erließ Haftbefehl. Die Polizei sucht nach Zeugen, die beobachtet haben, wie die junge Frau am Freitag vor dem Backstage angesprochen und in den Bauwagen gezerrt wurde. Insbesondere bittet die Polizei den Zeugen, der der Frau zu Hilfe geeilt ist, sich mit dem Kommissariat 15 in Verbindung zu setzen, erreichbar über das Polizeipräsidium unter 089/2010-0.