bedeckt München 23°
vgwortpixel

Unterföhring:CSU-Kreisvorsitzender im Amt bestätigt

Die Christsozialen im Landkreis setzen mit Blick auf die Europawahl am Sonntag, 26. Mai, und die Kommunalwahl im Frühjahr 2020 auf Kontinuität. Mit großer Mehrheit haben die Mitglieder des Kreisverbands bei der Delegiertenkonferenz am Samstag im Unterföhringer Bürgerhaus den Bundestagsabgeordneten Florian Hahn im Amt des Kreisvorsitzenden bestätigt. Der Putzbrunner erhielt 91 Prozent der abgegebenen Stimmen. Als Stellvertreter im Vorstand der CSU München-Land wurden Kirchheims Bürgermeister Maximilian Böltl, sein Brunnthaler Amtskollege Stefan Kern sowie die Neuriederin Marianne Hellhuber wiedergewählt. Die Oberschleißheimer Kreisrätin Angelika Kühlwein kandidierte nicht mehr - ihren Platz im Vorstand nimmt künftig Betina Mäusel aus Unterföhring ein. Bei der Kommunalwahl 2020 will die CSU stärkste kommunalpolitische Kraft im Landkreis München bleiben.