Trudering Wanderung nach Maria Altenburg

Die Zukunft der Waldtruderinger Pfarrgemeinde Christi Himmelfahrt ist Thema bei einer Wanderung zur Wallfahrtskirche Maria Altenburg am Samstag, 18. Mai. Fragen zum anstehenden Pfarrerwechsel und persönliche Anliegen werden dabei besprochen. Die Fußgänger treffen sich um 4 Uhr morgens an der Kirche, Waldschulstraße 4 b, oder an der Bushaltestelle Iltisstraße um 4.15 Uhr. Wer einen kürzeren Weg von etwa sechs Kilometern gehen möchte, kommt um 6.38 Uhr an den Gronsdorfer S-Bahnhof. Eine Radlergruppe trifft sich um 6.30 Uhr an der Kirche. Von dort stehen von 8 Uhr an Mitfahrgelegenheiten zur Verfügung. Die letzte Wegstrecke gehen von 9 Uhr an alle Teilnehmer gemeinsam mit Pfarrer Theo Seidl. Nach dem Gottesdienst um 9.15 Uhr ist ein Imbissstand geöffnet, Rückfahrmöglichkeiten nach Waldtrudering sind organisiert.