bedeckt München 25°

Trudering:Premiere für Poetry-Slammer

Beim ersten Poetry-Slam im Kulturzentrum, Wasserburger Landstraße 32, geht es am Donnerstag, 18. Juli, mal euphorisch, mal witzig, mal mitreißend, mal nachdenklich, aber auch ernst und einfühlsam zu. Die Buchautorin und bayerische Poetry-Slam-Meisterin Meike Harms tritt gemeinsam mit dem Dichter Markus Berg auf, Achim Waseem Seger moderiert. Gitarrenmusik, bekannte Filmmelodien und boarische Texte spielt und singt das Musikduo "ZwoaBier". Außerdem tragen die sechs Gewinner der Teilnehmerrunde ihre Texte vor und kämpfen um den Einzug ins Finale. Die Veranstaltung der Vereine Truderinger Kulturkreis und Bürgerzentrum Trudering beginnt um 19 Uhr. Tischkarten für Schüler, Azubis und Studenten kosten sechs, für Erwachsene zehn Euro. Eine Reservierung ist an info@kulturzentrum-trudering.de oder Telefon 420 189 11 möglich. Weitere Infos gibt es unter www.kulturzentrum-trudering.de.