bedeckt München 20°

Theater:Intendantin Mädler verlässt Memmingen

Kathrin Mädler, Intendantin des Landestheaters Schwaben, verlässt Memmingen und übernimmt die Intendanz am Theater Oberhausen. Die 44 Jahre alte gebürtigen Osnabrückerin beendet damit zur Spielzeit 2022/23 ihren Vertrag in Memmingen, den der Zweckverband Landestheater Schwaben erst im Juli um fünf Jahre verlängert hatte. Mädlers Weggang sei ein "herber Schlag", heißt es in einer Mitteilung des Landestheaters Schwaben. Sie habe dem Theater überregionale Strahlkraft verliehen. Die promovierte Theaterwissenschaftlerin wird die Intendanz in Oberhausen als Nachfolgerin von Florian Fiedler übernehmen, dessen Vertrag nicht verlängert worden war.

© SZ vom 07.01.2021 / lyn
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema