bedeckt München 24°

SZ-Podcast "Das Thema":100 Jahre Münchner Räterepublik

Im Februar 1919 wird Kurt Eisner, Bayerns erster Ministerpräsident, ermordet. Der Freistaat versinkt im Chaos - in München regiert der Terror. Die Wirren der Räterepublik - erklärt in dieser Feiertagsausgabe von "Das Thema".

Im November 1918 wird der Sozialdemokrat Kurt Eisner zum ersten Ministerpräsidenten der bayerischen Republik gewählt und erklärt die Herrschaft der Wittelsbacher für beendet.

Doch im Februar 1919 wird Kurt Eisner ermordet und Bayern versinkt in den Wirren der Revolution. In München wechseln die Machtverhältnisse so schnell, dass viele Einwohner gar nicht wissen, wer gerade an der Macht ist. In der Stadt herrscht Chaos: Hunderte Menschen liegen ermordet auf den Straßen, erschossen von Heckenschützen oder von willkürlich zusammengewürfelten Standgerichten.

Diese Revolution und dieses Blutbad sind jetzt 100 Jahre her - und obwohl die Räterepublik nur wenige Wochen gedauert hat, finden sich im Jetzt Errungenschaften aus der Revolutionszeit Bayerns.

Lars Langenau spricht in dieser Feiertagsfolge von "Das Thema" mit den SZ-Redakteuren Wolfgang Görl und Jakob Wetzel über 100 Jahre Räterepublik - wie konnte es zu diesem Blutbad kommen und was ist von den Räten geblieben?

Zum Weiterlesen:

Wolfgang Görl beschreibt hier die Auswirkungen des Attentats auf Kurt Eisner.

Jakob Wetzel gibt hier einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse der Räterepublik.

In diesem Text beschreibt SZ-Reporter Holger Gertz die Revolution in München

So können Sie den SZ-Podcast abonnieren

"Das Thema" erscheint immer mittwochs um 17 Uhr. In der halbstündigen Audiosendung sprechen Redakteure der Süddeutschen Zeitung über ihre Themen und Recherchen.

Alle Folgen von " Das Thema" finden Sie unter sz.de/das-thema, sobald sie erscheinen. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

iTunes

Spotify

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. (Zum XML-Feed geht es hier lang.) Alle Folgen finden Sie auch auf Soundcloud, hier können Sie die Episoden auch herunterladen.

Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Brauchtum und Geschichte Die Schlacht um den Hauptbahnhof
100 Jahre Räterepublik

Die Schlacht um den Hauptbahnhof

Am Palmsonntag 1919 wagen Konterrevolutionäre einen Coup gegen die Räteregierung. Anhänger der Revolution können den Putsch niederschlagen und rufen in München eine zweite, radikale Räterepublik aus.   Von Wolfgang Görl