bedeckt München 24°
vgwortpixel

Unfall:Spektakulärer Sprung vom Motorrad

Einen filmreifen Stunt mit vergleichsweise harmlosem Ausgang hat am Freitag gegen 20.40 Uhr ein 34-jähriger Motorradfahrer aus Gilching hingelegt. Er wollte in der Angerstraße in Alling einen Bus überholen, bemerkte aber gerade noch rechtzeitig, dass die Situation wegen eines entgegenkommenden Autos brenzlig werden könnte - und sprang von seinem Motorrad. Dabei wurde er zwar von dem Fahrzeug eines 54-Jährigen aus Landsberied erfasst, zog sich aber lediglich eine Zerrung am Unterarm zu. Der Autofahrer erlitt Schürfwunden am Arm. Am Motorrad entstand laut Polizei ein wirtschaftlicher Totalschaden von geschätzt 10 000 Euro, am Wagen entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.