bedeckt München 27°

Tierquälerei:Schuss aus Luftgewehr trifft Katze am Kopf

Mit einem Schuss aus einem Luftgewehr ist eine Katze in Greifenberg verletzt worden. Laut Polizei wurde der schwarzweiße Kater von einem Diabolo-Projektil am Kopf getroffen, das in einer Notoperation entfernt wurde. Das Geschoss wurde sichergestellt; nun wird wegen Tierquälerei ermittelt. Der Schuss wurde vermutlich am Sonntag, 16. Juli, nachmittags im Bereich der Landsberger Straße bei der Einmündung zum Eichelgarten abgegeben.

© SZ vom 26.07.2017 / rzl

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite