bedeckt München 26°

Polizei:19-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum

Ein 19-jähriger Autofahrer aus Münsing ist zwischen Seeshaupt und Bernried verunglückt. Der Schüler prallte mit dem Wagen gegen einen Baum und wurde leicht verletzt. Der Münsinger fuhr am Donnerstag gegen 16 Uhr auf der Staatsstraße 2063 von Seeshaupt in Richtung Bernried. Plötzlich kam er in einer leichten Rechtskurve nach eigener Aussage mit dem rechten hinteren Reifen aufs Bankett, wie die Polizei berichtet. Das Fahrzeug stellte sich quer, rutschte am Randstreifen entlang und drehte sich, so dass das Fahrzeug rechts von der Fahrbahn mit dem Heck gegen einen Baum prallte. Bei der Kollision erlitt der Autofahrer leichte Verletzungen, der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 6000 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Seeshaupt und Bernried richteten während der Bergung eine Umleitung ein.

© SZ vom 02.03.2019 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB