bedeckt München 21°

Boxen:Ganglbauer erreicht Finale

Münchner Boxerin debütiert international

Die Münchner Boxerin Felicitas Ganglbauer hat beim Brandenburg Cup Silber im Halbweltergewicht gewonnen. Die 16 Jahre alte Athletin vom Boxwerk e.V. unterlag im Finale der favorisierten Stefanie von Berge vom SC Colonia Köln. Im Halbfinale hatte die bayerische Juniorenmeisterin, die beim Brandenburg Cup erstmals gegen internationale Konkurrenz antrat, die französische Meisterin Thais Larche besiegt, ein erster Achtungserfolg und gute Werbung in ihrem Bestreben, in den deutschen Nationalkader aufgenommen zu werden. Im Finale war die zwei Jahre ältere von Berge, die auch als beste Technikerin ausgezeichnet wurde, zu routiniert für Ganglbauer - von Berge hat schon fünfmal so oft gekämpft. Ganglbauer konnte im Finale vor allem in der Defensive überzeugen und ließ fast keine Treffer zu.