Schwabing Leitmotive der Politik Adenauers

Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik, Konrad Adenauer, zählt zu den großen Staatsmännern des 20. Jahrhunderts. Er war maßgeblich an den politischen Weichenstellungen für Westdeutschland nach 1945 beteiligt. Zum 50. Todestag des Politikers widmet ihm die Katholische Akademie, Mandlstraße 23, am Mittwoch, 5. April, einen Abend. Horst Müller, Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der LMU München, spricht über die Leitmotive von Adenauers Politik. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr.