bedeckt München
vgwortpixel

Schwabing:Autismus ins Blickfeld rücken

Was bedeutet Autismus für Betroffene und ihr Umfeld? Warum sollte sich die Politik mit diesem Thema befassen? Und welche Rolle spielt der Freistaat Bayern dabei? Zu diesen Fragen lädt die Landtagsabgeordnete Isabell Zacharias (SPD) für Freitag, 10. August, von 16 Uhr an ins SPD-Bürgerbüro, Belgradstraße 15 a, ein. An der Diskussion beteiligen sich Dorothea Heiser, Initiatorin der MAS-Selbsthilfegruppe für Erwachsene für München und Oberbayern, und Leonhard Schilbach, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und geschäftsführender Oberarzt am Max-Planck-Institut für Psychiatrie sowie Leiter der Ambulanz und Tagklinik für Störungen der sozialen Interaktion.