Neuaubing:Etliche Strafanzeigen nach Razzia in Bar

Ein Tipp mit Folgen: Bei einer Razzia in einer Bar in Neuaubing fanden Kripo-Beamte am Donnerstag illegal aufgestellte und betriebene Glücksspielautomaten. Aufgrund der Ermittlungen in der Bar habe sich ein Tatverdacht gegen einen 36-Jährigen, einen 37-Jährigen sowie einen 21-Jährigen, alle mit Wohnsitz in München, und einen 33- Jährigen mit Wohnsitz im Landkreis Dachau ergeben. Ihre Wohnungen wurden untersucht. Dabei wurden etwas Marihuana, bis zu 100 Gramm Kokain sowie mehrere Impfpässe mit Chargennummern gefunden, was etliche Strafanzeigen nach sich zog. Die Tatverdächtigen sind - bis auf einen - bereits wegen diverser Gewaltdelikte polizeibekannt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema