bedeckt München

Planegg:Vorfahrt nicht beachtet

Am Dienstag gegen 17.15 Uhr befuhr eine 19-jährige Starnbergerin mit ihrem Kleinwagen die Mathildenstraße in südlicher Richtung. An der Kreuzung mit der Hutfeldstraße übersah sie das von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte Auto eines 35-jährigen Gröbenzellers. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge blieben die beiden Lenker unverletzt, der Schaden beträgt etwa 8000 Euro.

© SZ vom 04.03.2021 / tek
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema