bedeckt München 22°

Planegg:VHS-Kurse wieder in Präsenz

Aufgrund der gesunkenen Inzidenz kann die Volkshochschule (VHS) Würmtal von Montag, 7. Juni, an wieder Präsenzveranstaltungen anbieten. Sie informiert bereits für einen Kurs angemeldete Teilnehmer, in welcher Form dieser stattfinden wird. Am Dienstag, 15. Juni, kann man sich von 20 Uhr an in der hybriden Veranstaltung "Was wird aus meinem Erbe?" mit testamentarischen Fragen auseinandersetzen. Bei der Anmeldung über www.vhs-wuermtal.de bitten die Veranstalter anzugeben, ob man online oder im VHS-Zentrum in Planegg, Am Marktplatz 10 a, teilnehmen möchte. Weiterhin nur online wird das Seminar "Progressive Muskelentspannung" gehalten. In fünf Sitzungen à 90 Minuten, die erste am 9. Juni, lehrt Silke Vilgertshofer das Entspannungsverfahren.

© SZ vom 04.06.2021 / veeb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB