Planegg:Hilfe für pflegende Angehörige

Einen Angehörigen zu pflegen, ist eine große Aufgabe. Damit pflegende Familienmitglieder sich untereinander austauschen, Probleme besprechen und Fragen stellen können, bietet die Caritas Fachstelle für Pflegende Angehörige einmal monatlich eine Gruppe für Betroffene an. Das nächste Gruppentreffen findet am Mittwoch, 29. September, von 14.30 bis 16.30 Uhr statt. Treffpunkt ist im Sozialnetz Würmtal-Insel, Pasinger Straße 13, in Planegg. Die Sozialpädagogin und Gruppenleiterin Josefine Sostak bringt bei Bedarf fachliche Informationen ein. Eine vorherige telefonische Anmeldung bei der Caritas Fachstelle für Pflegende Angehörige (Frau Sostak, Telefon. 089/82 99 20-0) ist notwendig.

© SZ vom 21.09.2021 / jae
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB